Institut für Yoga, Meditation und bewusstes Leben

Yoga- und Meditationskurse

Günter Bucksteeg (Institutsleiter)
Günter Bucksteeg (Institutsleiter)

Im Februar 2014 wurde das SVADIPA-Yoga-Institut in Velbert eröffnet und hat sich seitdem ständig weiter entwickelt. Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Hatha-Yoga und Meditation. Hier ist der Einstieg für Sie jederzeit nach Absprache möglich. In der Regel sind unsere fortlaufenden Gruppenstunden oder die Anfängerkurse für einen Einstieg zu empfehlen.

Ergänzend und unterstützend können dazu individuell angepasste Einzelstunden gebucht werden. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich nur für das Einzeltraining (Personal-Training) zu entscheiden, wo dann die Yogastunden ganz auf ihre individuellen Ziele und Bedürfnisse ausgerichtet werden.

 

 

 

Workshops, Seminare und Ausbildungen

Daneben bieten wir Workshops, Seminare, Aus- und Fortbildungen in verschiedenen Bereichen an, die von mir oder/und kompetenten Gastlehrern gehalten werden. Informieren Sie sich dazu in Ruhe auf den Angebotsseiten.

Psychologische Beratung und Coaching

Ein weiterer wichtiger Akzent meiner Arbeit liegt in der persönlichen Beratungs- und Coaching-Praxis. Hier werden Sie von mir kompetent und liebevoll durch persönliche Krisen und Umbruchzeiten geführt oder in ihrer Neuorientierung (z.B. im Beruf) unterstützt.

Feetup SVADIPA geht weiter!!!

Aufbau-Kurs über 4 Wochen - immer freitags ab 22.11.2019 um 17:30 Uhr

Nach der tollen Resonanz für unseren Einsteigerkurs und dem Einsteiger-Workshop geht es weiter mit einem 4-wöchigen Aufbautraining. Wir freuen uns schon sehr, mit Euch das bereits Erlernte zu vertiefen und zu festigen. Das Umkehrhaltungen gut für unseren Organismus sind, ist hinlänglich bekannt. Da jedoch die klassischen Asanas wie Kopfstand oder Schulterstand auch viele Tücken und Risiken bergen ist mindestens genau so bekannt. Mit dem Feet-Up-Trainer können wir wir sanfte oder auch fortgeschrittene Stellungen praktizieren, ohne die Nachteile der klassischen Haltungen in Kauf zu nehmen.

Wir freuen uns auf eure Anmeldung.

 

Termin:

4-Wochen-Kurs ab 22. November 19 von 17:30 bis 19:00 Uhr Kursgebühr: 60,- Euro

Unser nächster 4-wöchiger Meditationskurs:          Samma Vayama - das Rechte Bemühen

Sammāvayama, das "Rechte Bemühen" oder die "Rechte Anstrengung", ist das Thema unseres nächsten Meditationskurses. Das sechste Glied des Edlen Achtfachen Weges verdient es, auch einmal näher betrachtet zu werden. Das wollen wir in diesen 4 Wochen tun. Es ist wunderbar zu sehen, wie unsere Meditationsgruppe immer subtiler in die Zusammenhänge des Daseins hineinspürt, bzw. meditiert (Vipassana). Das zeigt sich ganz deutlich an dem Zuspruch zu unserer begonnenen Meditationskursleiter/innen-Ausbildung. Und natürlich geht es auch mit unserer Shamatha- (Ruhe) und Metta- (Liebevolle Güte)Meditation weiter.

Wieder nehmen wir uns Zeit, gemeinsam unser persönliches sowie auch unser kollektives Meditationsfeld zu stärken.

 

Diesmal treffen wir uns ab dem 21. November 19 wieder donnerstags, jeweils von 17:30 - 19:00 Uhr. Freue mich wieder auf Euch.

Unsere Meditationskurse finden auf Spendenbasis statt, um allen Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich mit diesen Techniken zu verbinden. Wir freuen uns natürlich über Dana (Spende) in bar oder als Überweisung auf unser Konto (Stichwort Meditationskurs).

Die letzte Masterclass in 2019:

Sonntag, den 15. Dezember 2019 um 15:00Uhr

Die Masterclass richtet sich an alle, die Spass daran haben, mal intensiver zu üben und in einer längeren, dreistündigen Praxiseinheit tiefer gehende Erfahrungen zu machen.

Wir haben es aus diesem Grund „Masterclass“ genannt. Es ist keine Voraussetzung komplexe Asanas zu beherrschen, das Niveau der Asana-Praxis wird sich an die Teilnehmer anpassen. Es geht uns darum einen Raum für alle Facetten des Yogas zu schaffen und da tief mit den Teilnehmern einzutauchen.

 

Hier finden Sie die nächsten Termine....

Unser nächster Yoga-Anfängerkurs:

Ins neue Jahr mit Yoga :-) !!!

Am 7. und am 30. Januar 2020, direkt nach den Weihnachtsferien beginnen wieder Yoga-Einführungskurse.

In 10 Wochen bringen wir Ihnen die Grundlagen der Yoga-Praxis näher. Sie lernen Tiefenentspannungstechniken, Atemübungen (Pranayama) und natürlich viele Körperhaltungen (Asanas) kennen, die Ihnen mehr Kraft, Energie, Wohlbefinden und Entspannung bringen. Daneben verhilft Yoga zu mehr Gelassenheit, Positivität und einem klaren und kreativen Geist. Probieren Sie es aus!

Also: Das neue Jahr wird dein Yogajahr :-) ;-)

 

Wer nicht solange warten will, kann jederzeit in das laufende, offene Kurssystem hineinschnuppern!!! Gerne erläutere ich telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch die Möglichkeiten!

 

Der Termin ab 7. Januar ist immer dienstags um 19:30 Uhr. (Kurs ausgebucht / Warteliste)

Kursgebühren: 120,- Euro

 

Der Termin ab 30. Januar ist immer donnerstags um 17:30 Uhr.

Kursgebühren: 120,- Euro

 

Alle unsere Yoga-Anfängerkurse sind von der "Zentralen Prüfstelle Prävention" nach §20 SGB zertifiziert.

Ausbildung zum/r Meditationskursleiter/in

Am 31. August 2019 hat unsere 10-monatige Ausbildung zum/r Meditationskursleiter/in begonnen. Einstieg noch bis spätestens 26.10.2019 möglich...

Die Ausbildung wird insgesamt über 7 Wochenenden verteilt. Jeweils samstags und sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr werden wir uns in Theorie und Praxis der Meditation vertiefen. Kleinere Lehrproben bereiten uns auf die spätere Leitung von Kursstunden vor. Basis der meditativen Ausrichtung ist die buddhistische Geistesschulung in der Theravada-Tradition. Die Theorie wird durch ein Lehrbuch und verschiedene Texte vertieft. Mehr zu den Inhalten gibt es hier....

Termine:

1. WE:  31.08. - 01.09.2019

2. WE:  26.10. - 27.10.2019

3. WE:  30.11. - 01.12.2019

4. WE:  08.02. - 09.02.2020

5. WE:  28.03. - 29.03.2020

6. WE:  25.04. - 26.04.2020

7. WE:  06.06. - 07.06.2020

Kosten: 1200,- Euro bei Einmalzahlung oder 10 Raten je 128,- Euro im Monat

Ausbildungsleiter: Günter Bucksteeg

Ausbildungsvertrag Meditationskursleiterausbildung
Ausbildungsvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.0 KB

Geschenk-Gutscheine von Svadipa!!!

Mit einem Geschenkgutschein vom SVADIPA-Institut verschenken Sie Freude, Gesundheit, Energie, Kraft, Positivität, Gelassenheit und vieles mehr......

Gibt es ein schöneres und wertvolleres Geschenk?

Sprechen Sie uns auf unsere Gutscheine an und machen Sie Freunden, Bekannten oder ihren Lieben ein außergewöhnliches Geschenk!

2-jährige Yogalehrer-Ausbildung

(keine neue Ausbildung in 2019/20!)

Ausbildung im Gurukula-System! Individueller und persönlicher geht es nicht mehr!

Maximal 5 Teilnehmer!

Ab sofort beginnt unsere Yogalehrer-Ausbildung im SVADIPA-Institut. Du wirst hier ganz individuell und persönlich unterrichtet. Mehr dazu hier oder in einem persönlichen Gespräch!

Aktuelles

Hier geht es zu unseren Ausbildungen:

Meditationskursleiter/in-Ausbildung

Ausbildungsvertrag Meditationskursleiterausbildung
Ausbildungsvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.0 KB

Einstieg in die Yogakurse jederzeit möglich!

Yoga-Flatrate für unsere fortlaufenden Kurse!

Einmal zahlen, kommen, so oft Sie wollen!

Termine und Wochenplan
Hier ist unser aktueller Termin- und Wochenplan zum downloaden
Svadipa Termine 2019-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.8 KB
Anmeldung
Hiermit können Sie sich für unserer Kurse, Workshops und Seminare anmelden
Anmeldung aktuell DIN A4 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.5 KB

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für ein Orientierungsgespräch zur Verfügung. Vereinbaren sie bitte einen Termin.

Svadipa-Institut

Königsbergerstr. 9-11

42549 Velbert

Tel.: 02051-9622060

Mobil: 0163-5423655

E-Mail: svadipa@gmx.de

www.svadipa.de

Newsletter

Verpassen Sie keinen Termin oder Workshop und lassen Sie sich von uns immer auf den neuesten Stand halten, was unser Institut angeht. Hier werden Sie regelmäßig mit Informationen um Yoga, Meditation und bewusstes Leben versorgt und erfahren die neuesten Entwicklungen aus unserer Yoga- und Bewusstseinsschule. Einfach uns ihre E-Mail-Adresse schicken, wir werden Sie dann in den Verteiler aufnehmen.