2-jährige Yogalehrer-Ausbildung

Ausbildung im Gurukula-Lehrsystem

Individueller geht es nicht mehr...

Eine umfassende Ausbildung im traditionellem Gurukula-System. Was bedeutet "Gurukula"? Im Wörterbuch ist es umschrieben mit "Haus des Lehrers" bzw. "eine spirituelle Schule, in der die Schüler bei ihrem Lehrer leben". In der Regel waren es immer wenige Schüler, die dort lernen durften. Nachdem ich über 7 Jahre Yogalehrer/innen in großen Klassen von 12 - 16 Teilnehmer im Gruppenunterricht ausgebildet habe, möchte ich jetzt eine andere, persönlichere  Form der Ausbildung wählen. So wird jeder Teilnehmer ganz individuell nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten von mir ausgebildet. Die Teilnehmer wohnen zwar nicht hier im Institut, aber das gemeinsame Praktizieren ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Die Unterrichtszeiten werden ganz individuell für jeden Teilnehmer zusammengestellt, in der Regel sollten jedoch mindestens 6 Stunden in der Woche gemeinsam verbracht werden, so dass am Ende der Ausbildung über 500 Unterrichtseinheiten zertifiziert werden können. Du lernst ganzheitliches Yoga (die 6 klassischen Yoga-Wege) zu praktizieren und zu unterrichten, lernst Meditation in der Tiefe kennen und wir besprechen die klassischen Yoga-Schriften. So kannst du am Ende der Ausbildung sofort dein Licht in die Welt bringen, ganz im Sinne von "SVADIPA", dein eigenes Licht. Daneben steht für mich ganz viel Selbsterfahrung, besonders in Form von Reflexion und Gespräch auf dem Programm. Du lernst viel Theorie, aber besonderen Wert lege ich auf die regelmäßige Praxis.

 

Für die Ausbildung sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig, da wir in diesen 2 Jahren viel Zeit haben für Entwicklung und Festigung des Erlernten.

 

Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Ich nehme maximal 4 Teilnehmer in die Yogalehrer-Ausbildung auf. Die Ausbildung kann nach Absprache jederzeit beginnen.

 

Kosten: 240,- Euro im Monat

Berufsbegleitende Ausbildung zum ganzheitlichen Projekt-Designer/in

Diese einjährige Ausbildung zum Projektdesigner/in wendet sich an Menschen, die kreativ, innovativ und verantwortlich neue, nachhaltige Strukturen erforschen und umsetzen wollen. Die Welt, in der wir leben, steht vor großen Herausforderungen auf persönlicher, kollektiver und globaler Ebene. Der ganzheitliche Blick auf die Mechanismen, die dabei wirken, ist erforderlich, um neue Lösungswege zu finden und nachhaltig umzusetzen. Auch unsere ökonomischen, wirtschaftlichen Systeme, hier besonders die eigentümer-geführten Unternehmen und der Mittelstand, öffnen sich immer mehr für die Erkenntnis, dass die herkömmlichen profit-orientierten Wachstumsansätze auf Dauer nicht mehr greifen und suchen nach neuen Handlungsstrategien und Hilfe bei der Umsetzung.

 

"Nicht auf Personen kommt es an, sondern auf Werke im Dienste der Gemeinschaft" v. A.Einstein

 

Sie lernen an 6 Wochenenden  Projekte ins Leben zu bringen und zu begleiten, bzw. Unternehmen, Gruppen, Vereine, Organisationen und Gemeinschaften dabei zu unterstützen. Sie lernen Techniken aus dem Dragon Dreaming (dem Drachen Träumen) und erfahren die Tiefen des ELD (Essenz Lebens-Design). Daneben zeigen wir die Vorteile von Transition-Tools, wie z.B. Open Space und World-Cafe, auf und Sie lernen die Grundzüge von Postwachstumsökonomie und Gemeinwohl Ökonomie kennen. Neben der Theorie sammeln Sie auch viel praktische Erfahrung im Umsetzen von Projekten! Der Abschluss findet dann an einem selbstorganisierten 7. Projektwochenende statt.

 

Somit können Sie sich und anderen dabei helfen, Träume ins Leben zu bringen und einen nachhaltigen Beitrag zum Ganzen zu leisten, aktiv und kreativ Zukunft gestalten. Das Wirkfeld für unsere Teilnehmer umfasst alle Bereiche des gemeinschaftlichen Lebens und kann auch im Umfeld von Familie und Partnerschaft sehr hilfreich eingesetzt werden.

 

Leitung: Günter Bucksteeg

 

Termine: Auf Anfrage

 

Kosten: 1200,- Euro ( bei Einmal-Zahlung oder 12 x 108,- Euro bei Ratenzahlung)

Aktuelles

Hier geht es zu unseren Ausbildungen:

Yogalehrer/in-Ausbildung

Einstieg in die Yogakurse jederzeit möglich!

Yoga-Flatrate für unsere fortlaufenden Kurse!

Einmal zahlen, kommen, so oft Sie wollen!

Termine und Wochenplan
Hier ist unser aktueller Termin- und Wochenplan zum downloaden
Svadipa Termine 1.HJ-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.5 KB
Anmeldung
Hiermit können Sie sich für unserer Kurse, Workshops und Seminare anmelden
Anmeldung aktuell DIN A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.8 KB

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für ein Orientierungsgespräch zur Verfügung. Vereinbaren sie bitte einen Termin.

Svadipa-Institut

Königsbergerstr. 9-11

42549 Velbert

Tel.: 02051-9622060

Mobil: 0163-5423655

E-Mail: svadipa@gmx.de

www.svadipa.de

Newsletter

Verpassen Sie keinen Termin oder Workshop und lassen Sie sich von uns immer auf den neuesten Stand halten, was unser Institut angeht. Hier werden Sie regelmäßig mit Informationen um Yoga, Meditation und bewusstes Leben versorgt und erfahren die neuesten Entwicklungen aus unserer Yoga- und Bewusstseinsschule. Einfach uns ihre E-Mail-Adresse schicken, wir werden Sie dann in den Verteiler aufnehmen.