Ausbildung zum/r Meditationskursleiter/in

 

Am 31. August 2019 beginnt unsere 10-monatige Ausbildung zum/r Meditationskursleiter/in

Die Ausbildung wird insgesamt über 7 Wochenenden verteilt. Jeweils samstags und sonntags von 10:00 bis 18:00 Uhr werden wir uns in Theorie und Praxis der Meditation vertiefen. Kleinere Lehrproben bereiten uns auf die spätere Leitung von Kursstunden vor. Basis der meditativen Ausrichtung ist die buddhistische Geistesschulung in der Theravada-Tradition. Die Theorie wird durch ein Lehrbuch und verschiedene Texte vertieft.

 

1. WE:  31.08. - 01.09.2019

Praxis: Metta Bhavana und vorbereitende Techniken Teil 1

Theorie: Theorie zur Metta Bhavana-Meditation und Grundlagen: Die vier Edlen Wahrheiten, Sila - die 5 Bereiche heilsamen Handelns, die 3 Wurzelleidenschaften

 

2. WE:  26.10. - 27.10.2019

Praxis: Samatha Bhavana, Anapana-Sati und vorbereitende Techniken Teil 2

Theorie: Theorie zur Samatha Bhavana Meditation und Grundlagen: Der Edle Achtfache Pfad, die sieben geistigen Aspekte der Achtsamkeit (Sati), die 5 Hindernisse,

 

3. WE:  30.11. - 01.12.2019

Praxis: Vipassana Bhavana und vorbereitende Techniken Teil 3

Theorie: Theorie zur Vipassana Bhavana Meditation und Grundlagen: Die vier Grundlagen der Achtsamkeit, Achtsamkeit im Alltag, die drei Daseinsmerkmale,

 

4. WE:  08.02. - 09.02.2020

Praxis: Kontemplation

Theorie: Grundlagen: Die fünf täglichen Betrachtungen, Anussati - Reflexionen und Betrachtungen, Entfaltung spiritueller Fähigkeiten

 

5. WE:  28.03. - 29.03.2020

Praxis: Gehmeditation und Mantra-Meditationen

Theorie: Grundlagen: Die zehn Vollkommenheiten (Paramitas), die 3 Juwelen

 

6. WE:  25.04. - 26.04.2020

Praxis: Weitere Meditationensformen und Vertiefung

Theorie: Grundlagen: Die vier Brahmaviharas, die meditativen Vertiefungen (Jhanas),

 

7. WE:  06.06. - 07.06.2020

Praxis: Lehrproben

Theorie: Abschlußprüfung, Fragen und Ausblick, Unterstützung bei Projekten, verschiedene Kurssysteme

 

Kosten: 1200,- Euro bei Einmalzahlung oder 10 Raten je 128,- Euro im Monat

Abschluss: Zertifizierter Meditationskursleiter/in

Ausbildungsleiter: Günter Bucksteeg

Ausbildungsvertrag Meditationskursleiterausbildung
Ausbildungsvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.0 KB

2-jährige Yogalehrer-Ausbildung

(keine neue Ausbildung in 2019!)

Ausbildung im Gurukula-Lehrsystem

Individueller geht es nicht mehr...

Eine umfassende Ausbildung im traditionellem Gurukula-System. Was bedeutet "Gurukula"? Im Wörterbuch ist es umschrieben mit "Haus des Lehrers" bzw. "eine spirituelle Schule, in der die Schüler bei ihrem Lehrer leben". In der Regel waren es immer wenige Schüler, die dort lernen durften. Nachdem ich über 7 Jahre Yogalehrer/innen in großen Klassen von 12 - 16 Teilnehmer im Gruppenunterricht ausgebildet habe, möchte ich jetzt eine andere, persönlichere  Form der Ausbildung wählen. So wird jeder Teilnehmer ganz individuell nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten von mir ausgebildet. Die Teilnehmer wohnen zwar nicht hier im Institut, aber das gemeinsame Praktizieren ist ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung. Die Unterrichtszeiten werden ganz individuell für jeden Teilnehmer zusammengestellt, in der Regel sollten jedoch mindestens 6 Stunden in der Woche gemeinsam verbracht werden, so dass am Ende der Ausbildung über 500 Unterrichtseinheiten zertifiziert werden können. Du lernst ganzheitliches Yoga (die 6 klassischen Yoga-Wege) zu praktizieren und zu unterrichten, lernst Meditation in der Tiefe kennen und wir besprechen die klassischen Yoga-Schriften. So kannst du am Ende der Ausbildung sofort dein Licht in die Welt bringen, ganz im Sinne von "SVADIPA", dein eigenes Licht. Daneben steht für mich ganz viel Selbsterfahrung, besonders in Form von Reflexion und Gespräch auf dem Programm. Du lernst viel Theorie, aber besonderen Wert lege ich auf die regelmäßige Praxis.

 

Für die Ausbildung sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig, da wir in diesen 2 Jahren viel Zeit haben für Entwicklung und Festigung des Erlernten.

 

Für Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Ich nehme maximal 4 Teilnehmer in die Yogalehrer-Ausbildung auf. Die Ausbildung kann nach Absprache jederzeit beginnen.

 

Kosten: 240,- Euro im Monat

Aktuelles

Hier geht es zu unseren Ausbildungen:

Meditationskursleiter/in-Ausbildung

Ausbildungsvertrag Meditationskursleiterausbildung
Ausbildungsvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.0 KB

Einstieg in die Yogakurse jederzeit möglich!

Yoga-Flatrate für unsere fortlaufenden Kurse!

Einmal zahlen, kommen, so oft Sie wollen!

Termine und Wochenplan
Hier ist unser aktueller Termin- und Wochenplan zum downloaden
Svadipa Termine 1.HJ-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.9 KB
Anmeldung
Hiermit können Sie sich für unserer Kurse, Workshops und Seminare anmelden
Anmeldung aktuell DIN A4 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.5 KB

Gerne stehen wir Ihnen auch persönlich für ein Orientierungsgespräch zur Verfügung. Vereinbaren sie bitte einen Termin.

Svadipa-Institut

Königsbergerstr. 9-11

42549 Velbert

Tel.: 02051-9622060

Mobil: 0163-5423655

E-Mail: svadipa@gmx.de

www.svadipa.de

Newsletter

Verpassen Sie keinen Termin oder Workshop und lassen Sie sich von uns immer auf den neuesten Stand halten, was unser Institut angeht. Hier werden Sie regelmäßig mit Informationen um Yoga, Meditation und bewusstes Leben versorgt und erfahren die neuesten Entwicklungen aus unserer Yoga- und Bewusstseinsschule. Einfach uns ihre E-Mail-Adresse schicken, wir werden Sie dann in den Verteiler aufnehmen.